Wir sind klimaneutral seit 2010

LENA Forum
  • Inhalt

Leutkircher Nachhaltigkeitsforum (LENA)

Die elobau Stiftung versteht sich als ein kooperativer, fördernder, begleitender und selbst operativ tätiger Akteur und Partner aus der Zivilgesellschaft. Ein Projekt der elobau-Stiftung ist das Leutkircher Nachhaltigkeitsforum (LENA).

In unregelmäßigen Abständen werden spannende Events veranstaltet, bei denen Projekte, Ideen und Lösungen im Fokus stehen, die das Ziel einer nachhaltigeren Welt verfolgen. Expert*innen, Visionär*innen, Unternehmer*innen und Aktivist*innen berichten über aktuelle Projekte und gehen der Frage nach, wie ein nachhaltiges Leben, ein nachhaltiger Umgang mit der Natur und eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft aussehen können.

Für die kommenden Veranstaltungen ist bereits einiges geplant:

Samstag, 24.09.2022: Besuch der Kogi – Indigenes Wissen, Inspiration für die moderne Welt

Derzeit herrscht große Ratlosigkeit und massive Verunsicherung: Wie kann menschliches Sein zukünftig gelingen? Wie können wir friedvoller, ganzheitlicher und bewusster leben? Vertreter des indigenen Naturvolks der Kogi treten an diesem Abend mit Interessierten in den Dialog und bieten die Möglichkeit, ihr Weisheitswissen kennenzulernen.

Mehr zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier.

 

Montag, 31.10.2022: Peter Wohlleben – „Ich glaub, ich steh im Wald“

Peter Wohlleben ist Förster mit Leib uns Seele. Es ist für ihn eine Berufung, das komplexe System Wald zu erklären und interessierte Menschen in Geheimnisse des Waldes einzuweihen. Der Wald besteht längst nicht nur aus Bäumen. Er ist vielmehr ein vernetzter und miteinander interagierender Organismus. Sie werden an diesem Abend staunen und viele Aha-Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

Mehr zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier.

Mittwoch, 23.11.2022: Lesung und Gespräch – „Inspiration Biene“Das Buch „Inspiration Biene“ von Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt entführt ins Innerste eines Bienenvolks und beschreibt in lebendiger Form wie das Zusammenspiel der Individuen aufgebaut ist und welche simplen Logiken der Existenz von Bienenvölkern zugrunde liegen. Dabei ist das Werk keineswegs ein weiteres Erklärbuch über das Leben der Honigbiene sondern es regt vielmehr zum Nachdenken darüber an, was wir von der Natur lernen könnten.
Mehr zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Produkt wurde zur Merkliste hinzugefügt.

Das Thema Datensicherheit und Sparsamkeit der erhobenen Daten hat bei uns einen hohen Stellenwert. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass die elobau GmbH & Co.KG und deren Gesellschaften mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren dürfen. Dies kann jederzeit mit einer Nachricht an datenschutz@elobau.de widerrufen werden. Die eingetragenen Daten werden elektronisch von der elobau GmbH & Co.KG, deren Gesellschaften übertragen, im internen Mailsystem gespeichert und zu Angebots- / Beratungszwecken verarbeitet. Eine Speicherung beim Provider kann unter Umständen stattfinden, werden aber datenschutzkonform behandelt und wieder gelöscht. Desweiteren verbleiben die Daten innerhalb der elobau GmbH & Co.KG und deren Gesellschaften. Sie werden nicht an Außenstehende weitergegeben, außer die Anfrage erfolgt außerhalb der Länder der Gesellschaften und es ist für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich, diese an einen Handelspartner zu übermitteln. Mir ist bewusst, dass es sich dabei um ein Land außerhalb der EU handeln kann. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich dies.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Sie werden gelöscht, sobald sie zur Zweckerfüllung nicht mehr erforderlich sind. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unter: datenschutz@elobau.de formlos widerrufen, ohne dass Ihnen Nachteile daraus entstehen. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Datenschutz akzeptieren
Alle mit einem * markierten Einträge sind Pflichtangaben

bauma 2022 - Die Weltleitmesse für Baumaschinen

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden