Fuellstandsmessung Reed

Kontinuierliche Füllstandsmessung

Die Füllstandsgeber funktionieren nach dem Schwimmerprinzip mit magnetischer Betätigung. Dieses Messprinzip ist in der Praxis bewährt und überzeugt durch einfache Installation und höchste Zuverlässigkeit.

In Abhängigkeit von der Füllstandshöhe bewegt sich der Schwimmer entlang des Gleitrohrs und betätigt die im Rohr befindlichen Reedkontakte. Die Schwimmerschalter dienen zur Überwachung und Messung des Füllstandes von nahezu allen flüssigen Medien, sofern die eingesetzten Materialien beständig sind.

Kundenspezifische Anpassungen hinsichtlich Gleitrohr, Messkette, Schwimmer oder Prozessanschluss können unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen jederzeit realisiert werden.

Produkte

2 Produkte in der Kategorie

Produkt nicht gefunden?

Abgestimmt auf Ihre jeweilige Anwendung entwickeln und fertigen wir exklusive, kundenspezifische Lösungen. Eine enge Zusammenarbeit und Beratung bei der Entwicklung des Bedienkonzepts, des Designs und der Ergonomie ist unsere Kernkompetenz.

Mehr erfahren

Produkt wurde zur Merkliste hinzugefügt.