Ökologie bei elobau

Der Klimawandel ist eine Tatsache, die jeden angeht. Auch für uns als familiengeführtes Stiftungsunternehmen ergibt sich daraus eine Verantwortung für die kommenden Generationen.

Unser Ziel der klimaneutralen Produktion und des klimaneutral arbeitenden Unternehmens haben wir bereits 2010 umgesetzt. Neben einer kontinuierlichen Verbesserung unseres Umweltmanagements spielt die Ökologie auch eine zunehmend wichtigere Rolle bei unserer Produktentwicklung.

Gemäß unserem Leitbild verfolgen wir die Vision, elobau auf Basis regenerativer Energiequellen als „energieautarkes“ Unternehmen auszubauen. Als Gradmesser dient uns unsere Energiebilanz: Die aus der Bilanz abzulesende Quote der selbst erzeugten Energie wollen wir schrittweise erhöhen.

Bei all unseren Maßnahmen versuchen wir nach Möglichkeit einen ganzheitlichen Blick zu bewahren. Exemplarisch für dieses Vorgehen haben wir eine Biogasanlage für den Bezug unseres Biogases ausgewählt, welche Speisereste verwertet – und somit keine Rohstoffe, die in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion stehen.

Ansicht von elobau Werk 2

Umweltmanagement

Kontinuierliche Verbesserung beim Umweltmanagement

  • Seit 2010 haben wir ein Umweltmanagementsystem nach DIN ISO 14001.
  • Wir erstellen jährlich eine Treibhausgas-Bilanz, die wir gegenwärtig entsprechend dem Greenhouse-Gas-Protokoll überarbeiten und veröffentlichen.
  • Unsere Neubauten – das Werk 2 und das Logistikzentrum in Leutkirch und auch das Werk 3 in Probstzella – sind EnergiePlus-Gebäude. Für alle drei Werke beziehen wir ausschließlich Grünstrom.
  • Bislang nicht vermeidbare Treibhausgas-Emissionen kompensieren wir mit Verified Emission Reduction (VER)-Zertifikaten nach Gold-Standard.

Seit 2014 entwickeln wir unser Mobilitätskonzept weiter

  • Dienstfahrten: Umrüstung der Pkw-Flotte auf Energieeffizienzklasse A bis 2017 und SUV-Verbot sowie konsequente Nutzung des Grünstrom-Angebots der Deutschen Bahn
  • Pendelfahrten: Fahrrad-Programm „Nimm’s Rad“ für alle Mitarbeitenden (subventioniertes Rad-Leasing auch zur privaten Nutzung)
  • Vorteilsprogramme: u.a. für den Nissan LEAF mit dem Angebot, das Auto auf Firmenkosten

 

 

Energiemanagement

Ungefähr 83% unserer benötigten Energie erzeugen wir selbst

  • Seit 2013 haben wir ein Energiemanagementsystem nach DIN EN 50001.
  • Unsere jüngsten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 2014 verbrauchten wir insgesamt – also Strom und Gas zusammen – 3,77 GWh Energie. Gleichzeitig erzeugten unsere Mikrogasturbinen und die PV-Anlagen zusammen 3,14 GWh Strom. Somit erreichten wir in unserer Energiebilanz eine Quote von ca. 83%.

Bestandteile unserer Energietechnik

  • eine Geothermieanlage
  • zwei 65 kWp-Mikrogasturbinen
  • fünf Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt ca. 2.937 kWp.

solar

Klimaschutzprojekte

Wir fördern verschiedene Projekte im In- und Ausland.

Im Allgäu unterstützen wir zwei Naturschutzprojekte

Weitere Projeke

  • Auf globaler Ebene sind wir seit 2011 Partner von VisionsWald. Eine brachliegende Fläche von 620 Hektar wird zu einem neuen Regenwald aufgeforstet. Langfristig soll sich das Projekt selbst finanzieren, was den VisionsWald von anderen Wiederaufforstungsprojekten unterscheidet. Das Projekt ist seit 2015 vom TÜV Süd als Gold-Standard VER-Projekt auditiert.
  • Wir sind seit 2012 Unterstützer von Plant for the Planet und haben seitdem 17.000 Bäume über Plant for the Planet gepflanzt.

 

 

2017 Zertifikat Kompensation Treibhausgas elobau
2017 Zertifikat Kompensation Treibhausgas elobau Visions Wald - DE pdf 4 MB

Produkt wurde zur Merkliste hinzugefügt.

Das Thema Datensicherheit und Sparsamkeit der erhobenen Daten hat bei uns einen hohen Stellenwert. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass die elobau GmbH & Co.KG und deren Gesellschaften mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren dürfen. Dies kann jederzeit mit einer Nachricht an datenschutz@elobau.de widerrufen werden. Die eingetragenen Daten werden elektronisch von der elobau GmbH & Co.KG, deren Gesellschaften übertragen, im internen Mailsystem gespeichert und zu Angebots- / Beratungszwecken verarbeitet. Eine Speicherung beim Provider kann unter Umständen stattfinden, werden aber datenschutzkonform behandelt und wieder gelöscht. Desweiteren verbleiben die Daten innerhalb der elobau GmbH & Co.KG und deren Gesellschaften. Sie werden nicht an Außenstehende weitergegeben, außer die Anfrage erfolgt außerhalb der Länder der Gesellschaften und es ist für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich, diese an einen Handelspartner zu übermitteln. Mir ist bewusst, dass es sich dabei um ein Land außerhalb der EU handeln kann. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich dies.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Sie werden gelöscht, sobald sie zur Zweckerfüllung nicht mehr erforderlich sind. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unter: datenschutz@elobau.de formlos widerrufen, ohne dass Ihnen Nachteile daraus entstehen. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Datenschutz akzeptieren
Alle mit einem * markierten Einträge sind Pflichtangaben