elobau
Klappschwimmerschalter mit Teflongelenk (205KS.20) von elobau

Klappschwimmerschalter 205KS.20


Mit R 1/2 Gewinde und Teflongelenk

 

Der Klappschwimmerschalter 205KS.20 mit integriertem Gewinde und flexiblem Teflongelenk wird hauptsächlich zur Tanküberwachung in Medien mit Partikeln oder Feststoffen eingesetzt. Häufig dient diese kostengünstige Lösung auch zur Erkennung von Leckagen z. B. in Industriespülmaschinen.

Kostenersparnis und mehr Flexibilität durch Reduktion der Varianten, die Schaltfunktion wird durch die entsprechende Einbaulage umgekehrt.

 

  • Füllstandsmessung auf Reed-Kontakt Basis
  • Befestigungsgewinde R 1/2 (DIN 2999)
  • kompakte Bauform
  • Material: PP und PTFE
  • Kontaktart: Schließer, Öffner, Wechsler
  • ein Schaltpunkt standardmäßig
  • Temperaturbereich von -25 °C bis +105 °C
  • Schutzart IP67
205KS120 Produkt merken
Schaltspannung max. 250 V
Schaltstrom max. 1,0 A
Schaltleistung max. 50/50 W/VA
Schutzart IP 67
Kontaktform Schließer od. Öffner
Material PP/PTFE
Temperaturbereich -25…+105°C
Kontakt Benelux
Zu Analyse- und zu Marketingzwecken verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.