elobau

Zylinderschalter für Pneumatikzylinder

elobau hat speziell für Pneumatikzylinder Näherungsschalter auf Reed-Kontakt Basis oder dem magnetoresistivem Prinzip im Portfolio. Der Sensor wird außen am Zylinder befestigt und durch einen Magnetring im Kolben betätigt. Die entsprechenden Positionen werden so erfasst.

 

elobau bietet:

 

  • hohe Flexibilität durch verschiedene Gehäusebauformen und Kabel- bzw. Steckervarianten
  • Varianten mit LED zur einfachen visuellen Statusanzeige
  • spezielle Befestigungsklampen und -spannbänder für bestmögliche Montage an Zylinder; Kabel- und Steckerabgang für weitere Variabilität

Zylinderschalter für Pneumatikzylinder auf Reed-Kontakt Basis

Diese Sensoren arbeiten mit Reed-Kontakten, welche bei Annäherung eines Magneten schalten. Großer Vorteil dieser Näherungsschalter ist die Funktion ohne angelegte Versorgungsspannung.

 

Besonderheiten:

 

  • hohe Flexibilität: variable Schaltspannung und –ströme sowie hohe Schaltleistung
    (bis zu 250 V AC/DC bzw. bis zu 1,5 A)
  • wirtschaftliche Lösung: hohe Lebensdauer von bis zu 109 Schaltzyklen

Magnetoresistive Näherungsschalter für Pneumatikzylinder

Der Näherungsschalter ist ein voll-elektronischer Sensor. Bei Annäherung eines Magneten reagiert das magnetoresistive Bauteil und erzeugt ein Schaltsignal. Durch die hohe Empfindlichkeit wird eine sehr gute Genauigkeit erreicht, was für die Applikation Pneumatikzylinder ein großer Vorteil ist.

 

Besonderheiten:

 

  • der Magnet wird unabhängig von Polarität erkannt
  • die Näherungsschalter sind verpolsicher und kurzschlussfest
Kontakt Deutschland
Zu Analyse- und zu Marketingzwecken verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte drücken Sie auf den „OK“-Button, wenn Sie unsere Seite anschauen wollen. Die Speicherung von Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen unterbinden.