elobau
Grenzstandsensor für den seitlichen Einbau  204KS... G1/2

Klappschwimmerschalter 204KS...


Sehr kompakte Bauform, mit G1/2″ Gewinde

 

Der Klappschwimmerschalter 204KS... wird häufig zur Überwachung von Prozesswasser oder in Reinigungstanks eingesetzt. Dank der kompakten Bauform des Grenzschalters, der seitlich von außen einsetzt wird, ist er auch für die Tank- und Getriebeölüberwachung hervorragend geeignet. Der kleine Grenzstandsensor wird häufig zur Überlauf-Vorwarnung in verschiedenen Anwendungen verwendet.
Kostenersparnis und mehr Flexibilität durch Reduktion der Varianten, die Schaltfunktion wird durch die entsprechende Einbaulage umgekehrt.

 

  • Füllstandsmessung auf Reed-Kontakt Basis
  • Befestigungsgewinde G 1/2″
  • M12 Stecker oder Kabelabgang
  • sehr kompakte Bauform
  • Material: PP oder PA
  • Kontaktart: Schließer, Öffner, Wechsler
  • ein Schaltpunkt standardmäßig
  • Temperaturbereich von -25 °C bis +105 °C
  • Schutzart IP67
204KS12... Produkt merken
Schaltspannung max. 250 V
Schaltstrom max. 1 A
Schaltleistung max. 50/50 W/VA
Schutzart IP 67
Kontaktform Schließer
Material PP
Temperaturbereich -25…+105°C
Anschluss M12 - 4-polig oder PVC Kabel
elobau worldwide