elobau
J4F Robust Joystick mit Multifunktionsgriff für die funktionale Sicherheit

Robust Joystick J4F


Mit sicherer Elektronik, Einbau von oben

 

Der robust ausgeführte J4F mit sicherer Elektronik wurde nach DIN ISO 13849-1:2008 PL d und nach DIN EN IEC 61508:2010 SIL 2 entwickelt und zertifiziert.

 

 

Produktmerkmale:

  • SIL 2 / PL d gemäß der neuesten Maschinenrichtlinie
  • erspart zusätzlichen Dokumentationsaufwand durch entfallen der Risiko- und Ausfallwahrscheinlichkeitsberechnung
  • Schutzart IP67
  • Joystick CAN Modul ebenfalls robust mit Schutzart IP67, ideal für den Außeneinsatz
  • extrem platzsparend, da Elektronikmodul direkt am Joystick montiert wird
  • einfacher Einbau und Verschraubung von oben
  • hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer dank kontaktloser Reed- und Hall-Technologie
  • Griffvariante mit Microtasten für den Einsatz außerhalb der Kabine
  • modularer Aufbau des Griffes ermöglicht eine anwendungsspezifische Modifikation
  • ergonomische Griffform sorgt für ermüdungsfreie Bedienung
J4F...... Produkt merken
Technologie kontaktlose Hall-Sensorik
Betätigungswinkel +/-20°
Betätigung tastend
Betriebstemperatur -25°C …+85°C
Lagertemperatur -40°C…+85°C
Schutzart Elektronik IP67
Anschluss Deutsch DT04 - 6P
Betriebsspannung 9...32 V DC
Stromaufnahme max. 400 mA
EMV-Festigkeit DIN EN 13309, DIN EN ISO 14982, ISO 13766
CAN ISO 11898, CAN specification 2.0B
Abschlusswiderstand Nein
Protokoll CAN J1939
Baudrate 250 kBit/s
Funktionale Sicherheit Daumenrad und Achsen: SIL 2 (EN 61508:2010), PLd, Cat.3 (EN ISO 13849-1:2008)
Funktionale Sicherheit Tasten: SIL 1 (EN 61508:2010), PLc, Cat.2 (EN ISO 13849-1:2008)
elobau worldwide
Katalogdownload
Konfigurator Joysticks