elobau

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Wissenswertes zum Berufsbild des Lagerlogistikers (m/w)



Die Fachkraft für Lagerlogistik nimmt Güter an, kontrolliert sie und lagert sie sachgerecht ein. Sie stellen Lieferungen und die dafür benötigten Versanddokumente zusammen, verladen und versenden Güter. Des Weiteren sind sie für die optimale Materialversorgung der Produktion verantwortlich und wirken bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.


 

Fakten:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Partner: Humpis Schule Ravensburg

Schulische Ausbildung: 13 Wochenstunden Unterricht



Das lernst du alles bei uns:

+ Logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen
+ Einsatz von Arbeitsmitteln
+ Annahme von Gütern
+ Lagerung von Gütern
+ Komissionierung und Verpackung von Gütern
+ Versand von Gütern

 Zitate der elobau Azubis zur Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
 

 


Das wünschen wir uns von dir:

Du bringst zu einem guten Werkreal- oder Realschulabschluss, viel Lernwillen und Eigeninitiative mit.

 

Du bist sorgfältig und hast Ausdauer bei herausfordernden Aufgaben und hast ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen. Das Arbeiten im Team macht dir Spaß und logisches Denken fällt dir leicht. Du bringst außerdem viel Kreativität mit. 

Du hast Spaß an dem was du tust, deine Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Informatik sind gut.

 

 

 

Mehr Infos...

zur Ausbildung, elobau als Arbeitgeber und was elobau dir bietet findest du HIER!

 

 

 

Dieser Ausbildungsberuf wird leider nicht für das Ausbildungsjahr 2016 angeboten.

elobau worldwide
Von der Idee bis zum Serienprodukt
FAQ and Bewerbungstipps
Great Place to Work ®
elobau - Mitglied bei „Fair Company“