elobau
Microtaster 145MA… analog mit M12 Gewinde

Microtaster 145MA.......


Analog, robust mit M12 Gewinde

 

Der analoge Microtaster 145MA… wurde für raue Umgebungsbedingungen entwickelt und ist mit einem M12 Gewinde ausgestattet. Der Microtaster ist für Anwendungen ausgelegt, die mit einer einfachen Ein/Aus-Schaltfunktion nicht auskommen und ein lineares Ausgangssignal erfordern. So eignet sich dieser Drucktaster ideal zur Ansteuerung von bewegten Geräten an Maschinen und Anlagen oder Hydraulikventilen im industriellen Fahrzeugbereich. Das vollständig von der Mechanik getrennte Schaltelement erfüllt die hohe Schutzart von IP67 und ist damit selbst für raue Industrieumgebungen geeignet.

 

 

Produktmerkmale:

  • 0,5...4,5 V DC Analogausgang bei 5 ± 0,5 V DC Betriebsspannung
  • Ausgangssignal kann optional innerhalb der Spannungsbereiche angepasst werden
  • berührungslose Funktion durch abgeschirmtes Hallelement
  • verschiedene Tasten- und Symbolikfarben
  • 4 mm Tastenhub
  • Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C
  • hohe Schutzart IP67 für widrige Umgebungsbedingungen
  • selbstverständlich können die Litzen mit allen gängigen Steckerversionen angeschlagen werden, z.B. Molex oder AMP
145MA....... Produkt merken
Betriebsspannung 4,5 … 5,5 V
Betriebsstrom max. 15 mA
Ausgangssignal 0,5…4,5 VDC
Ruheposition 0,5 VDC ± 0,15 V
LED nein
Kontaktart analog
Lastwiderstand > 20 kΩ
Tastenhub gesamt 4 mm ± 0,25 mm
Temperaturbereich -40°C...+85°C
Schutzart Elektronik IP 67
Mechanik IP 65
Befestigung Rändelmutter/Mutter SW17
Anzugsdrehmoment 1,5 Nm
Kontakt Österreich
Katalogdownload